Find a Guide

Find a Guide Logo Austriaguides Logo WKO Freizeitbetriebe Logo

Tourist Guides

findaguide.at ist die Online-Datenbank aller aktiven österreichischen Fremdenführer

Mit Hilfe dieser Plattform können Sie einen austriaguide in Ihrer gewünschten Sprache für Ihr ganz individuelles Programm auswählen. Finden Sie Ihren Fremdenführer in den schönsten Städten Österreichs…

Schnabl Claudia Maria

Aussichtsweg 26
9582 Latschach ober dem Faaker See

Telefon +43 (4254) 2804
Fax +43 (4254) 2804
E-Mail fewoschnabl@aon.at

Über mich:

Mitglied im Verein der staatlich geprüften Kärntner Fremdenführer (Austria Guide).

Sprachen: Deutsch, Englisch
Meine Schwerpunkte für Führungen:Fahrt in das Gailtal mit Erkärung sowohl der landschaftlichen, kulturellen als auch historischen Besonderheiten:Ein Besuch im Museum des Nötscher Kreises mit Führung (Museum mit bedeutenden Werken des österreichischen Expressionismus) im Geburtshaus Franz Wiegeles, welches heute noch als Mühle (Mühlenbesichtigung möglich) und Bäckerei (bekannt für die naturbelassenen Produkte) geführt wird. Kulturspaziergang durch die Marktgemeinde mit Besichtigung der Geburtshäuser bzw. Wirkungsstätten der einzelnen Künstler. Besuch der Kirche von Saak mit dem Fresko Anton Koligs, seiner Grabstätte und dem 'Feiertagschristus' an der Südfront der Kirche.Spaziergang zum Schloss Wasserleonburg, das u. a. im Besitz der Villacher Gewerkin Anna Neumann stand.Stadt Villach und die nähere Umgebung, speziell die Gegend um den Faaker See:Altstadtspaziergang durch das historische Zentrum von Villach, Weiterfahrt über Maria Gail mit seiner Marienwallfahrtskirche (besonders zu erwähnen der gotische Flügelaltar). Weiterfahrt an den Faaker See zur Burgruine Finkenstein, deren Herrschaft die Geschichte und Entwicklung des Raumes um den Faaker See entscheidend geprägt hat. Noch heute ist die Arena ein kultureller Mittelpunkt der Region um den Faaker See. Wanderung auf den Kanzianiberg mit seinem romanischen Kirchlein - der Kanzianiberg zeigt Spuren der frühesten Besiedlung im Raum um Villach. Ein weiteres Vertiefungsfeld sind auch Führungen in der Region Millstätter See (Spittal an der Drau mit Schloss Porcia, die röm. Ausgrabungen von Teurnia, der Ort Millstatt mit dem Stift und seinen Villen aus der Jahrhundertwende).